Frohe Ostern trotz Corona!

Menschlichkeit und Solidarität in schweren Zeiten!

Wir befinden uns in einer veränderten Welt, in der sich viele Menschen Sorgen machen, sei es aus Angst vor dem Virus, sei es aus Angst vor den persönlichen wirtschaftlichen oder sozialen Folgen aufgrund des „Lockdowns“ und anderer eingreifender Maßnahmen, sei es aus Angst vor einer Weltwirtschaftskrise, etc. Trotz allem wünsche ich Ihnen schöne Ostertage und dass Sie die Nähe zu Ihren Liebsten genießen und der Konzentration auf das Wesentliche in Zeiten des „Groundings“ doch etwas positives abgewinnen können.
Mir fallen in diesen Krisenzeiten gerade die Menschen positiv in’s Auge, die sich solidarisch zeigen, z.B. für alte und kranke Menschen einkaufen gehen oder durch Spendenaktionen Sportvereine oder den kleinen Buch- oder Spieleladen an der Ecke zum Überleben verhelfen. Nur gemeinsam und solidarisch können wir Menschen diese Herausforderung meistern.
Mein Praxisteam und ich sind so gut wie möglich im „kontaktminimierenden Modus“ für Sie da und behandeln Sie auf gewohnt hohem Niveau. Leider sind uns teilweise die Hände gebunden und wir können z.B. aktuell aufgrund der behördlichen Anordnung keine elektiven Operationen durchführen, da die Kapazitäten für etwaige Corona-Patienten freigehalten werden müssen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Schöne Feiertage und alles Gute! Bleiben Sie gesund!

Ihr Dr. Mahn und sein Praxisteam

 

This post is also available in: Englisch