Frohe Ostern

Die Ostertage stehen vor der Tür und leider jährt sich damit auch unser Leben mit Corona. Gerade während der Feiertag wünsche ich allen Mitmenschen ein bisschen Ruhe und positive Gedanken an die Familie, auch wenn die Meisten wohl nicht mit all ihren Liebsten zusammen sein können. Ich wünsche uns Solidarität und Respekt, gegenseitige Anerkennung und Akzeptanz, gerade auch wenn verschiedene Ansichten und Meinungen aufeinandertreffen, das ist doch ganz normal in Zeiten des Unbekannten, in denen jeder seine Sorgen trägt.
Ich bin vom 12. bis 16. April nicht in der Praxis, sodass in dieser Woche auch keine Operationen stattfinden können. Frau Dr. Müller-Rau wird mich tageweise vertreten.

Herzlichen Dank an unsere Patienten!

Mein Team und ich erhalten viele Dankes-Emails oder Briefe. Das freut uns natürlich immer sehr und gibt uns als Team eine Extra-Motivation. Gerade in der heutigen Zeit ist Wertschätzung, Respekt und Empathie für alle sehr wichtig. Gefühlt haben wir dieses Jahr besonders viel Zuspruch erhalten, was gerade in Pandemie-Zeiten für uns ein wirklicher Lichtblick ist. Das hohe Gut des freundlichen Umgangs der Menschen untereinander ist durch nichts zu ersetzen. Da wir zum Jahreswechsel ein ganz besonders nettes Dankeschön erhalten haben, möchten wir dieses hier mit Ihnen teilen. Ganz ganz lieben Dank an die Schenkerin, deren Namen wir natürlich hier aus Datenschutzgründen nicht nennen könne…

TÜV: Erfolgreiches Überwachungsaudit nach DIN ISO 9001:2015

Am 05.01.2021 wurde unserer Praxis durch ein turnusmäßiges Überwachungsaudit des TÜV Süd die erfolgreiche Anwendung unseres Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001:2015 erneut bestätigt. Die letzte Rezertifizierung erfolgte in 2019. Unser  Qualitätsmanagement-System wird fortwährend an neue Aufgaben und Erfordernisse (so gerade auch im Rahmen der Pandemie) angepasst und in Abstimmung mit unserer QM-Beraterin Fr. Dr. Welz-Spiegel umgesetzt. Das beanstandungslose Bestehen des externen Überwachungsaudits durch den TÜV Süd bescheinigt uns erneut, dass wir beim Qualitätsmanagement und dessen konsequenter Umsetzung weiterhin richtig liegen. Wir legen besonderen Wert auf Qualität und Nachvollziehbarkeit und können stolz auf die erbrachte Leistung sein. Auch zukünftig werden wir auf höchstem Niveau an unserer Prozessqualität arbeiten. Mein Dank gilt meinem großartigen Praxisteam.

Gesegnete Feiertage

Liebe Patientinnen, liebe Patienten!

Das Jahr 2020 war für uns alle ein schwieriges. Es stand und steht ganz im Zeichen der Corona-Pandemie und der ergriffenen Gegenmaßnahmen, die uns alle hart treffen, einige jedoch deutlich schlimmer als andere. Insbesondere die Schwächsten brauchen unsere Hilfe dieses Jahr in ganz besonderem Maße. Wir haben uns für entsprechende Spendenaktionen entschieden.
Mehr als sonst sind wir auf gegenseitigen Respekt, Toleranz und Wertschätzung sowie Solidarität angewiesen. Dies versuchen wir zu leben und wünschen uns das von allen Menschen, jede(r) wie er/sie kann, jede(r) in seiner/ihrer Art und Weise und der eigenen Überzeugung folgend.

Unsere Praxis bleibt vom 21.12.2020 bis zum 08.01.2021 geschlossen. Zum einen wird die Praxis in dieser Zeit renoviert, zum anderen schließen wir uns damit dem „Pandemie-Lockdown“ an. Wir haben aber einen Telefondienst eingerichtet und sind zumindest vormittags für Sie erreichbar.

Trotz schwerer Zeiten wünschen wir Ihnen besinnliche Feiertage und ein gesundes Jahr 2021.

Herzliche Dezembergrüße!
Ihr Praxisteam Dr. Mahn

DFB: Dr. Mahn mit der U19-Nationalmannschaft unterwegs

Liebe Patientinnen, liebe Patienten!

Dr. Mahn ist vom 5. bis 15. Oktober mit dem U19 Nationalteam (Cheftrainer Christian Wörns) als Mannschaftsarzt in Velbert/Düsseldorf, wo unter entsprechenden Corona-Schutzmaßnahmen zwei Länderspiele gegen Frankreich stattfinden. Die Praxis ist geöffnet und die Mitarbeiterinnen sind für Sie da. Frau Dr. Müller-Rau übernimmt die tageweise Vertretung. Der nächste OP-Tag ist Dienstag, der 20.10.2020. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Herzliche Grüße,

Ihr Praxisteam Dr. Mahn

Dr. Mahn im Urlaub

Liebe Patienten!

Dr. Mahn ist vom 20.07. bis 31.07.2020 im Urlaub. Er wird tageweise von unserer Frau Dr. Müller-Rau vertreten, sodass Ihre Versorgung, gerade auch bei Notfällen, gesichert ist. Frau Dr. Glück ist aktuell im Mutterschutz und dann in Elternzeit. Sie wird Ihnen im nächsten Jahr wieder zur Verfügung stehen.
Der nächste OP-Tag ist Dienstag, der 04.08.2020. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Wir wünschen all unseren Patienten, Zuweisern und Kooperationspartnern trotz der schweren Zeiten einen erholsamen Sommer.

Ihr Praxisteam Dr. Mahn

„Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, und das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“  (Perikles)

Frohe Ostern trotz Corona!

Menschlichkeit und Solidarität in schweren Zeiten!

Wir befinden uns in einer veränderten Welt, in der sich viele Menschen Sorgen machen, sei es aus Angst vor dem Virus, sei es aus Angst vor den persönlichen wirtschaftlichen oder sozialen Folgen aufgrund des „Lockdowns“ und anderer eingreifender Maßnahmen, sei es aus Angst vor einer Weltwirtschaftskrise, etc. Trotz allem wünsche ich Ihnen schöne Ostertage und dass Sie die Nähe zu Ihren Liebsten genießen und der Konzentration auf das Wesentliche in Zeiten des „Groundings“ doch etwas positives abgewinnen können.
Mir fallen in diesen Krisenzeiten gerade die Menschen positiv in’s Auge, die sich solidarisch zeigen, z.B. für alte und kranke Menschen einkaufen gehen oder durch Spendenaktionen Sportvereine oder den kleinen Buch- oder Spieleladen an der Ecke zum Überleben verhelfen. Nur gemeinsam und solidarisch können wir Menschen diese Herausforderung meistern.
Mein Praxisteam und ich sind so gut wie möglich im „kontaktminimierenden Modus“ für Sie da und behandeln Sie auf gewohnt hohem Niveau. Leider sind uns teilweise die Hände gebunden und wir können z.B. aktuell aufgrund der behördlichen Anordnung keine elektiven Operationen durchführen, da die Kapazitäten für etwaige Corona-Patienten freigehalten werden müssen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Schöne Feiertage und alles Gute! Bleiben Sie gesund!

Ihr Dr. Mahn und sein Praxisteam

 

Wir sind trotz Corona für Sie da!

Liebe Patientinnen und Patienten!

In diesen schweren Zeiten, in denen unser Leben durch das Coronavirus und vor allem die Maßnahmen um dessen Ausbreitung zu verlangsamen stark eingeschränkt ist, lassen wir Sie nicht im Stich. Wir geben unser Bestes um Sie entsprechend unserem gewohnt hohen Standards unter Berücksichtigung der verschärften Hygienerichtlinien zu behandeln.

Wir haben die Empfehlungen des RKI umgesetzt, Abstandsregelungen und spezielle Hygienemaßnahmen eingeführt. Als Service bieten wir gerade für ältere Patienten eine „wartezimmerlose“ Behandlung an: Sie als Patient/Patientin können nach Absprache direkt in ein frisch desinfiziertes Sprechzimmer -ohne Kontakt zu anderen Patienten- durchgehen und dort auf die ärztliche Behandlung warten.

Leider müssen wir ab dem 23.03.2020 unsere Operationstage vorübergehend aussetzten, da die Kapazitäten im OP-Zentrum -behördlich angeordnet- für die Versorgung möglicher Corona-Patienten freigehalten werden müssen, insbesondere wegen der dort vorhandenen Beatmungsgeräte.

Trotz allen Widrigkeiten sind wir immer für Sie da und haben beim Personal auf ein kontaktminimierendes Zweischichtsystem umgestellt.

Ihr Praxisteam Dr. Mahn

Die Coronavirus Pandemie

Liebe Patientinnen, liebe Patienten!

Aufgrund des schnellen Ausbreitung des Sars-CoV-2-Virus haben wir auf Empfehlung des RKI (Robert-Koch-Institut) unsere Hygienemaßnahmen entsprechend verstärkt (Abstand halten, Händedesinfektion des gesamten Personals nach jedem Patientenkontakt, Desinfektion der Türklinken nach jedem Patienten, etc.).

Wir bitte diese einzuhalten und auch auf die eigene Händehygiene (Desinfektion, Niesen in die Armbeuge etc.) inkl. Verzicht auf den Begrüßungshandschlag zu achten.

Gemeinsam schaffen wir das!
Ihr Praxisteam Dr. Mahn

Frohe Weihnachten

Liebe Patientinnen, liebe Patienten!

Ein weiteres ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Wir wünschen Ihnen allen besinnliche Feiertage, ein gewisses „Zur-Ruhe-Kommen“ und ein tolles neues Jahr! Die Praxis ist zwischen den Jahren geöffnet, wenn auch Dr. Mahn einen zweiwöchigen Familienurlaub antritt und daher der nächste OP-Tag erst am 14. Januar stattfinden kann.

Herzliche Weihnachtsgrüße!
Ihr Praxisteam Dr. Mahn