Dr. Mahn zurück aus Israel

Dr-Mahn-U18_Fußball-Nationalmannschaft-4-Laender-TurnierDr. Mahn ist aus Israel zurück und seine Sprechstunde läuft ab heute wieder wie gewohnt. Die U18-Nationalmannschaft hat das 4-Länder-Turnier bei besten äußeren Bedingungen gewonnen und alle Spieler konnten anschließend ohne größere Verletzungen ihren wohlverdienten Weihnachtsurlaub antreten. Auch neben dem Fußball war die Israel-Reise zum 50. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel ein prägendes Erlebnis. Die besondere Wichtigkeit des Verhältnisses beider Länder wurde durch die mit dem amtierenden ersten DFB-Vizepräsidenten Dr. Rainer Koch und Sportdirektor Hansi Flick sehr hochkarätig besetzte DFB-Delegation unterstrichen.

TÜV Süd: Überwachungsaudit erfolgreich durchgeführt

Dr-Mahn-TUEV-Sued-UeberwachungsauditAm 23.11.2015 erfolgte unser erstes Überwachungsaudit durch den TÜV Süd nach der DIN EN ISO 9001:2008 Zertifizierung vor ca. einem Jahr. Das Bestehen des externen Überwachungsaudits zeigt, dass wir beim Qualitätsmanagement und dessen konsequenter Umsetzung den richtigen Weg gehen. Darauf sind wird stolz und dafür bedanke ich mich herzlich bei meinem Praxisteam.

Dr. Mahn beim DFB

original_DFB-LogoWir möchten Ihnen an dieser Stelle mitteilen, dass Dr. Mahn ab sofort beim DFB als Mannschaftsarzt des U18-Nationalteams tätig ist. Gleichzeitig bitten wir für etwaige Praxisabwesenheiten um Ihr wertes Verständnis. Dr. Mahn wird aber jeweils kompetent durch seine fachärztlichen Kollegen in der Praxis vertreten, grundsätzlich immer wenn er nicht da ist.

FIFA Frauen Fußball Weltmeisterschaft in Kanada eröffnet

followustocanada-e1433770402417Dr. Mahn ist als Mannschaftsarzt der Schweizer Frauenfußballmannschaft in Kanada, weshalb er im Juni keine Sprechstunden abhalten und auch keine Operationen durchführen kann. Der nächste geplante OP-Tag von Dr. Mahn ist Dienstag, der 07.07.15. Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen auf Ihre Begeisterung für den Fußball, egal ob Sie für Deutschland, die Schweiz oder ein anderes Land mitfiebern.

Dr. Mahn mit den Fußballfrauen in der Schweiz!

cover-sui-ger-webLeider muss der OP-Tag am Dienstag, 26.05.15, ausfallen, da Dr. Mahn in seiner Funktion als Mannschaftsarzt des Schweizer Nationalteams für 3 Tage abwesend ist. Er bestreitet mit seinem Team am Mittwoch, 27.05.15, das letzte WM-Vorbereitungsspiel vor Abflug nach Kanada. Es geht in Baden gegen Europameister Deutschland.

Die Praxis ist aber selbstverständlich geöffnet, Herr Diaz wird für Sie da sein. Wir bitten um Ihr Verständnis für etwaige Unannehmlichkeiten.
Vielleicht sind Sie ja auch ein bisschen Fußballfan und fiebern mit, für die eine oder andere Seite…

Ihr Praxisteam

Generalprobe für die WM 2015 in Kanada

VW_4C_MDr. Mahn ist vom 2. bis 12. März leider nicht in der Praxis, da er die Schweizer Frauenfußballnationalmannschaft als Teamarzt nach Portugal zum hochkarätig besetzten Algarve Cup begleitet. In dieser Zeit wird er vom Kollegen Diaz vertreten. Nächstmöglicher OP-Termin bei Dr. Mahn persönlich ist der 17. März.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Praxis erfolgreich DIN ISO 9001 zertifiziert (TÜV Süd)

ZertifizierungSeit nun über zwei Jahren haben wir unsere Arbeitsabläufe und Behandlungsalgorithmen kontinuierlich optimiert. Zur weiteren Verbesserung unserer Qualität haben wir ein Qualitätsmanagement-System eingeführt und dieses im Laufe des Jahres 2014 verfeinert. Unser Zertifizierungsaudit durch den TÜV Süd fand am 23.12.2014 statt und am 05.01.2015 war es dann so weit: Wir erhielten unsere DIN EN ISO 9001:2008 Zertifizierung.

Weltmeister!

WeltmeisterUnser Nationalteam hat es nach 24 Jahren wieder geschafft und den FIFA-Weltmeistertitel zum vierten Mal gewonnen! Mit unermüdlichem Einsatz, tollem Teamgeist und technisch-taktisch hochklassigem Fußball wurde das große Ziel erreicht. Ein Vorbild für alle Teams, nicht nur die des Sports! Ich bin froh, dass ich den großartigen Abend des 13. Juli hautnah im Maracanã Stadion in Rio de Janeiro live miterleben durfte. Ein unvergessliches Erlebnis!

Schweizer Frauenfußballnationalmannschaft weiterhin auf Erfolgskurs

israel-300x225Das von Mannschaftsarzt Dr. Mahn betreute Frauenfußballnationalteam der Schweiz hat auch das vierte WM-Qualifikationsspiel in Folge gewonnen. In Israel siegten die Schweizerinnen in einer Partie, die sie hoch überlegen dominierten, mit 5:0 und führen die Gruppe nun mit 12 Punkten und 17:0 Toren an. Die WM-Teilnahme in Kanada im Sommer 2015 rückt also immer näher. Herzlichen Glückwunsch!

Neueröffnung am 15. Oktober 2013

TeamEndlich ist es soweit! Der Umzugsendspurt läuft. Wir sind froh, Sie ab dem 15. Oktober in unseren neuen bestausgestatteten Praxisräumlichkeiten mit unserem üblichen Service in außergewöhnlichem Ambiente begrüßen zu dürfen. Großzügige Parkmöglichkeiten sind in der hauseigenen Tiefgarage ausreichend vorhanden.